Lähmung der Sinne

Gaddafi ist tot. Jede Tageszeitung, ob seriös oder ein Klatschblatt, hatte die Foto´s veröffentlicht.

Mir schnürt es den Hals zusammen, mein Herz zerreißt die Wut, welche ich empfinde, wenn ich solche Bilder sehe. Es erinnert mich an eine Filmsequenz aus Black Hawk Down. Aufständige, Rebellen oder Kriminelle zerren verletzte amerikanische Soldaten durch das Land…nackt und die Würde zu tiefst verletzend. Mein Gott…sind wir noch Lebewesen mit Emotionen???

Wie sensationsgeil sind die Menschen nur geworden.

Ich muss solche Bilder nicht sehen.

Die erkämpfte Freiheit zahlt ihren Preis. Menschen, welche sich als unterdrückt sahen, unterdrücken nun mehr ihren Gerechtigkeitssinn, ihre Würde, ihren Glauben und ihr Gefühl für Menschenrechte.

Woher nehmen wir nur den Glauben, uns über das Leben zu stellen? Wie kann es sein, dass wir uns das Recht nehmen, über Gott zu stehen? Verraten wir nicht unsere Ideale, wenn wir dies zu lassen?

Wir stellen uns in der Natur ganz nach oben… weil wir denken und fühlen können.

Jeder Mensch sollte das Recht haben, vor einem Gericht zu stehen. Niemand darf in Wildwestmanier einfach töten.

Ob Tyrann oder nicht, wer legt fest?

Auch Bin Laden wurde als Freiheitskämpfer durch unsere amerikanischen Freunde gefördert und bejubelt..so lang es gegen die Russen ging. Kaum kam Macht, Geld, Öl, Ausbeutung von Ressourcen…wie es so schön heisst… und grenzenlose Gier hinzu, wurde schnell aus einem Freiheitskämpfer ein Terrorist.

Man versteht die Welt nicht mehr und ich glaube langsam, wir sollen gar nicht verstehen, denn DUMM stellt keine Fragen.

Wir bauchen uns nicht wundern, dass Schüler mit ner Knarre bewaffnet in die Schule gehen, um andersdenkende Mitschüler oder Unbequeme einfach umzulegen. Wir machen es täglich vor, bejubeln es und unterstützen dies mit Waffen, Geld und Raketenangriffen.

Sind wir mit unseren Mitteln am Ende?

Es muss andere Wege geben, denn sonst werden wir die niedrigste Stufe in der Entwicklung der Natur sein bzw. werden, denn Tiere töten aus anderen Gründen, wie man weiss….

Zurück zur Bilderübersicht