Wien

on Samstag, 01 Juni 2013. Posted in Pressemeldungen

Wien, eine Stadt mit Charme, Flair und Historie… die Menschen immer wieder in ihren Bann zieht.

Weihnachten 1999 beschloss Paolo Gelb diese Stadt zu bereisen. Die Ankunft in Wien, nach 8 Stunden Autofahrt und unsagbarem Schneetreiben, beeindruckte so sehr, dass er wusste, diese Stadt wird er wieder sehen. Was macht Wien so einzigartig ? Die Geschichte, Gebäude in den man heute noch die Stimmen der damaligen Bewohner hören und fühlen kann, die Kunst, die Lebensart, die Menschen. Ja, Wien wird erst einzigartig durch die Menschen, die diese Stadt geschaffen haben, mit ihr leben und durch sie leben.

 

Menschen die Kunst lieben, sich für diese interessieren, sie in sich aufnehmen und sich damit beschäftigen.

Paolo Gelb konnte dieses Interesse in ganz Österreich beobachten. Städte, wie Salzburg, Graz, Linz, Wels überall war Kunst, in all ihren Facetten zu fühlen und Menschen, die diese liebten.

Wels, eine kleine österreichische Stadt, sie hat es Paolo Gelb angetan und er hat dort seine neue Heimat gefunden. Sein Attelier Label Paolo Gelb wird im Jahr 2009 ein neues Zuhause haben und für das kunstinteressierte Publikum eröffnen.

http://www.pressemeldungen.at/60117/wien-2/

 

Kommentare (0)

Einen Kommentar hinterlassen

You are commenting as guest.